Slowakei – Große Fatra Wanderreise

  • 7 Tage Wander- und Abenteuerreise in der Slowakei  (Incl. An & Abreisetag)
  • Rundreise mit unserem Urbexplorer Expeditionsbus ab/bis Berlin (Fiat Ducato mit Hochdach und viel Platz)
  • 5 x Übernachtung im Zelt auf dem Campingplatz (Zelt wird von uns gestellt) Schlafsack ist mitzubringen
  • 2 x Wanderungen als Tagestour in der kleinen und großen Fatra (Grundkondition beim Wandern ist vorausgesetzt; Tagesetappen 10-15 km)
  • Verpflegung: Frühstück im Reisepreis inklusive; als Picknick unterwegs oder Campingplatz
  • ein deutschsprachiger Guide von Urbexplorer
  • örtlicher englischsprachiger Guide in Banská Štiavnica
  • Höchstteilnehmerzahl 8 Abenteurer garantiert einen privaten Charakter
  • Sicherungsschein nach § 651 k BGB von der R&V Versicherung

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Was sind Urbexplorer Abenteuerreisen?
In einer kleinen Gruppe kannst Du mit uns spannende Reiseziele erkunden und bei unseren gemeinsamen Wanderungen über Dich hinauswachsen. Atemberaubende Landschaften werden wir gemeinsam intensiv erleben und genießen. Uns alle verbindet das gemeinsame Abenteuer auf unseren Reisen ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Unsere Abenteuerreisen in einer kleinen Gruppe sind eine Mischung aus einem Roadtrip, Wanderung mit Expeditionscharakter und Busreise. Wo immer es unterwegs möglich ist, übernachten wir bei einheimischen Gastgebern, oder in kleinen lokalen Gästehäusern. Wir versuchen sicherzustellen, dass unsere Reisen keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt und die kulturelle Vielfalt in der Reiseregion hinterlassen. Unsere Guides zeigen Dir die schönsten Plätze und Motive. Außerdem geben sie hilfreiche Insidertipps und bringen Dich an ursprüngliche Orte und zu den Menschen vor Ort, damit Du eine Fülle an Eindrücken nach Hause mit nimmst. Mit uns bist Du auch in puncto Sicherheit in besten Händen.
Wanderreise im Nationalpark Veľká Fatra in der Slowakei
Der Nationalpark kleine und große Fatra ist ein riesiges Naturschutzgebiet in der Slowakei im Herzen der Westkarpaten. Wir laden euch zu dieser besonderen Trekkingtour ein. Im Laufe unserer Reise werden wir etwa 60 km wandern. Während unserer Tour werden wir Wasserfälle, tolle Bergpanoramen erleben und wir besteigen die höchsten Berggipfel der kleinen und großen Fatra. Wir verbringen in unseren Zelten die Nacht in den Bergen und wir stärken uns mit traditionellen slowakischen Speisen und Getränken. Der Nationalpark ist ein weitläufiges Gebirgsgebiet, das von keiner Straße durchquert wird. Der Aufenthalt im Schatten der Hohen Tatra garantiert Ruhe auf den Wanderwegen.
Ursprüngliche Bergdörfer, ehemalige Goldminen und das Erbe der K & K Monarchie
Die Region war auch in der Zeit der Habsburger eine bedeutende Region für den Abbau von Gold und Silber. Unzählige stillgelegte Gold und Silberminen zeugen von diesem industriellen Erbe. Hier erkunden wir Relikte aus Zeiten der ehemaligen Bergbauindustrie. Kurze Wanderungen zu den rostigen Relikten aus dieser Zeit und ein Besuch in einer früheren Goldmine. Wir besuchen den bedeutenden Ort Banská Štiavnica. Das ehemalige Industriezentrum von Österreich-Ungarn ist heute ein ideales Reiseziel, das mit seiner Architektur und dem industriellen Erbe mit Gold und Silberminen punktet. Hier machen wir eine ausgiebige Stadtführung und erfahren alles über die wechselvolle Geschichte der Stadt. Danach besteigen wir den Kalvarienberg, dieser wurde zwischen 1744 und 1751 gebaut. Das als Pilgerweg auf einem Berg angelegte barocke Ensemble besteht aus 25 Stationen, dazu gehören 24 Kapellen, 2 Kirchen, die Heilige Stiege und die Statuengruppe der Schmerzensmutter unter dem Kreuz. Zusammen mit der historischen Altstadt und technischer Bergbauanlagen in der Umgebung ist er Teil einer UNESCO-Welterbestätte in der Slowakei. Unsere Abenteuer werden von freundlichen Gastgebern, schmackhafter slowakischer Küche und einem Glas guten lokalen Biers begleitet.

Kundenbewertung:

⭐⭐⭐⭐⭐ Michael Pechmann (Verifizierter Besitzer) Oktober 2020

Wir haben am vergangenen Wochenende die Tour Rapunzelschloss und Kornmühle gemacht. Es war eine tolle Tour mit 3 herrlichen Locations. Marek war wie immer in den letzten Jahren und bei allen Touren ein verlässlicher und gut gelaunter Scout. Nebenher gab er uns eine Menge Tipps für Sehenswürdigkeiten in der Umgebung (Friedenskirche). Auch logistisch war alles sehr durchdacht, kurze Strecken sorgten für zusätzliche Entspannung. Das reservierte Hotel war ebenso vom Feinsten. Absolut in Ordnung fanden wir auch das Preis-/Leistungsverhältnis. Insgesamt waren wir mal wieder super zufrieden und sagen “Weiter So”!!!

Reiseablauf

Tag 1 – Abfahrt ab Berlin (5.00 Uhr am Morgen) – Niederschlesien – Schlesien – Slowakei/ Žilina

Tag 2 – Wanderung kleine Fatra – Šútovo – Velký Kriváň (Länge: 10,3 km; Steigung: 1.709 m)

Tag 3 – Wanderung (14,5 km und 1574 m ü.M.)  – Krížna – Ostredok – Ploská – Chata pod Borišovom

TAG 4 – Abstieg in das Tal – Chata pod Borišovom – Turecká – Bergbau & Schächte und Stollen

Tag 5 – Tagesausflug Vlkolínec   – Wanderung zu Felsen und Panoramen

Tag 6 – Abreisetag – Banská Štiavnica – Kalvarienberg Friedhof der Evangelikalen – Berlin

TAG 7 – Ankunft in Berlin (zwischen 4.00 und 6.00 Uhr) – Ende der Reise

Wo fahre ich überhaupt hin?

Leistungen

Inclusivleistungen

  • 7 Tage Wander- und Abenteuerreise in der Slowakei  (Incl. An & Abreisetag)
  • Rundreise mit unserem Urbexplorer Expeditionsbus ab/bis Berlin (Fiat Ducato mit Hochdach und viel Platz)
  • 5 x Übernachtung im Zelt auf dem Campingplatz (Zelt wird von uns gestellt) Schlafsack ist mitzubringen
  • 2 x Wanderungen als Tagestour in der kleinen und großen Fatra (Grundkondition ist vorausgesetzt)
  • Verpflegung: Frühstück im Reisepreis inklusive; als Picknick unterwegs oder Campingplatz
  • ein deutschsprachiger Guide von Urbexplorer
  • örtlicher englischsprachiger Guide in Banská Štiavnica
  • Höchstteilnehmerzahl 8 Abenteurer garantiert einen privaten Charakter
  • Sicherungsschein nach § 651 k BGB von der R&V Versicherung

Nicht Inclusive

  • Eintritt für Museen und Denkmäler (4 bis 10 € pro Eintritt)
  • Trinkgelder für Guides und Fahrer sowie private Wünsche
  • Mittagessen / Abendessen

Fragen & Antworten

Was ist eine Urbexplorer Abenteuerreise?

Unsere Abenteuerreisen beginnen im jeweiligen Land, in welches die Gäste per Flugzeug reisen. Gemeinsam brechen wir dann zu den verschiedenen Destinationen auf. Wir erkunden und entdecken von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang und soweit es die Wetterbedingungen zulassen. Wir nehmen unsere Mahlzeiten gemeinsam ein und verbringen auch die Nächte in einer gemeinsamen Unterkunft oder Hotel. Da wir meist Abseits der touristischen Routen unterwegs sind,  muss mit einfachen aber sauberen Unterkünften gerechnet werden. Danach fliegen die Gäste wieder zurück nach Deutschland.

Der Altersdurchschnitt bei unseren Reisen

Auf unseren Reisen kommen Menschen verschiedenster Altersgruppen in Kontakt. Die jüngsten Teilnehmer unserer Tschernobyl-Touren waren gerade 18 Jahre alt, unsere älteste Teilnehmerin, die uns letztes Jahr auf unserer Tschernobyl Radiation Tour begleitet hat, war sage und schreibe 80 Jahre alt, wofür wir den größten Respekt haben. Der Großteil unserer Gäste ist zwischen 25 und 70 Jahren alt. Diese Mischung finde ich persönlich sehr gut, denn die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass sich Jung und Alt prima verstehen, gemeinsame Themen haben, ihre Erfahrungen in angeregten Gesprächen austauschen und sich gegenseitig Hilfestellungen, zum Beispiel beim Wandern oder Fotografieren geben.

Hinweise zur Reise

Das Frühstück ist im Reisepreis enthalten. Das Mittag/Abendessen ist nicht inklusive. In den Städten und Ortschaften gibt es viele Supermärkte und Restaurants. Die Preise für Lebensmittel sind mit denen in Deutschland vergleichbar. Auf den Campingplätzen gibt es eine entsprechende Kücheninfrastruktur wo man das Essen zubereiten kann.

Das Wetter in der Slowakei ist dem Wetter in Deutschland / Bergregionen sehr ähnlich. Das Ende des Sommers, Anfang des Herbstes sind noch angenehm warme Tage, kühlere Abende und relativ wenig Niederschlag.

Die Programmpunkte können sich je nach Abfahrtsdatum oder aufgrund der Situation vor Ort ändern. Wir erstellen eine Alternativroute in diesem Fall. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen für die Teilnahme an der Reise.

Bitte beachtet die Hinweise im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie

Bestellablauf

Bestellablauf

  1. Wir senden Dir einen Reisevertrag per E Mail etwa 1-2 Tage nach deiner Buchung zu, mit allen Details zur Reise. In diesem Vertrag benötigen wir auch noch Angaben von Dir.
  2. Diesen Vertrag liest Du dir gewissenhaft durch, ganz besonders die Reisebedingungen.
  3. Wenn alles in Ordnung ist unterschreibst du diesen und sendest zwei Ausfertigungen an uns zurück mit einer Kopie deines Personalausweises.
  4. Eine Ausfertigung des Vertrages senden wir Dir unterschrieben zurück.
  5. Zeitgleich bekommst du einen Sicherungsschein zur Kundengeldabsicherung
  6. Du zahlst 30 % vom Reisepreis innerhalb einer Woche an uns damit dein Platz bei dieser Reise sicher ist.
  7. 6 Wochen vor Abfahrt überweist Du uns die restlichen 70 % vom Reisepreis
  8. Nachdem der Gesamtbetrag eingegangen ist bekommst Du von uns eine Bestätigung darüber.
  9. Etwa 4 Wochen vor Abfahrt bekommst Du in einer Rundmail alle Infos sowie praktische Tipps und einen groben Tagesablauf.

Unser Partner TravelSecure – Die Reiseversicherung der WÜRZBURGER

bietet dir günstige Versicherungen zu deiner gebuchten Reise wie Reiserücktrittsversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Reisegepäckversicherung, Reiseunfallversicherung. Folge einfach dem Link und berechne deinen individuellen Beitrag.

Reiseversicherungen von TravelSecure

Bewertungen

Kundenbewertung:

⭐⭐⭐⭐⭐ Vici (Verifizierter Besitzer) August 2019
Von der Buchung über die Website über die Abreise in München und am Ende der Rückflug klappte alles reibungslos. Nach der Buchung wurde uns ein Reisevertrag zugesendet in dem alles wichtige drin stand. Flugdaten und Reiseinformationen wurden uns rechtzeitig vor Abflug per E Mail zugesendet. Auf Spitzbergen waren wir in einer kleinen Gruppe unterwegs mit einer tollen deutschsprachigen Reiseleiterin die ein umfangreiches Wissen über die Insel hatte. Super Erinnerungen an eine tolle Reise.

Kundenbewertung:

⭐⭐⭐⭐⭐ Michael Pechmann (Verifizierter Besitzer) Oktober 2020

Wir haben am vergangenen Wochenende die Tour Rapunzelschloss und Kornmühle gemacht. Es war eine tolle Tour mit 3 herrlichen Locations. Marek war wie immer in den letzten Jahren und bei allen Touren ein verlässlicher und gut gelaunter Scout. Nebenher gab er uns eine Menge Tipps für Sehenswürdigkeiten in der Umgebung (Friedenskirche). Auch logistisch war alles sehr durchdacht, kurze Strecken sorgten für zusätzliche Entspannung. Das reservierte Hotel war ebenso vom Feinsten. Absolut in Ordnung fanden wir auch das Preis-/Leistungsverhältnis. Insgesamt waren wir mal wieder super zufrieden und sagen “Weiter So”!!!